Ausbildung Welthandelsassistent/in

Englisch ist die Sprache der internationalen Geschäftswelt. Ob für Kontakte innerhalb Europas oder weltweit - wenn Sie Englisch sicher beherrschen, kommen Sie professionell weiter. In vielen Positionen zahlreicher Branchen ist gutes Englisch eine wesentliche Voraussetzung.

Spanisch und Chinesisch werden zunehmend bedeutender in der Geschäftswelt.

„Spanish can look forward to a bright 21st century“, versichert The Economist.

Mit Englisch, Spanisch und Chinesisch sind Sie optimal für eine neue spannende internationale Herausforderung vorbereitet.

Die notwendigen Kenntnisse in Spanisch und Chinesisch für Alltag und Beruf erwerben Sie von der ersten Sprachstufe an bei uns am Institut.

Im wachsenden europäischen Binnenmarkt und weltweit ist Englisch die Sprache, in der Schriftverkehr, Telefonate und Verhandlungen vorwiegend stattfinden. Wenn Sie in einem Unternehmen mit internationalen Kontakten arbeiten oder zukünftig arbeiten möchten, sind Sie als Welthandelsassistent/in bestens gerüstet.

Mit Ihrem Zertifikat vom EUROPA-INSTITUT Welthandelsassistent/in sichern Sie Ihren Arbeitsplatz oder eröffnen sich vielfältige neue Möglichkeiten!

Für wen haben wir diese neue zweijährige Ausbildung konzipiert?

  • Für Sie, wenn Sie in einem Unternehmen mit internationaler Ausrichtung arbeiten und vorhaben, sich für die Kontakte mit ausländischen Geschäftspartnern zu qualifizieren
  • Für Sie, wenn Sie sich mit dem Berufsziel Fremdsprachenkorrespondent/in neue Beschäftigungsmöglichkeiten erschließen wollen
  • Für Sie, wenn sie eine Familienpause eingelegt haben und nun im internationalen Bereich tätig werden möchten

Dauer & Ablauf

24 Monate Unterricht an zwei Abenden in der Woche, einem Samstag pro Monat sowie einer Woche Blockunterricht im Jahr.

Ausbildungsgebühren

Ausbildungsgebühr (monatlich)
4-semestrige Ausbildung inklusive 3 Sprachen
199,- Euro
Englischinklusive
Spanisch und Chinesischinklusive
Tastaturschreiben (optional – einmalig anfallende Gebühren)
Grundkurs 10-Finger-System (bei weniger als 120 Anschlägen/Min mit 10 Fingern)
315,- Euro
Prüfungsgebühr (am Ende jedes Jahres fällig) 99,- Euro
Einschreibegebühr und Materialkosten (einmalig bei Anmeldung fällig)199,- Euro
Es entstehen ggf. zusätzlich kleinere Umlagen und Kosten bei Exkursionen, Seminaren und Workshops.

Welche Voraussetzungen sind mitzubringen?

  • Englischkenntnisse des mittleren Bildungsabschlusses
  • Zwei Jahre Berufserfahrung
  • Freude an Sprachen

Was werden Sie lernen?

Englisch ist Pflichtsprache für alle Teilnehmer. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Spanisch und Chinesisch überwiegend bei Muttersprachlern zu lernen. Eine Ausbildung am EUROPA-INSTITUT hat noch weitere Vorteile. Sie haben regelmäßig die Möglichkeit Ihr Können im Rahmen von Praxistrainings mit live-Telefonübungen zu verbessern. Zudem vermitteln wir Ihnen das nötige Know How in Sachen Betriebswirtschafts- und Handelslehre

Aktuelle Pressemitteilung

Datei 500 kb


Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen und unverbindlichen Beratungstermin.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin!

0 71 21 - 38 44-0

Nach oben