Qualität erneut bestätigt: Das EUROPA-INSTITUT jetzt auch nach ISO zertifiziert

 27.01.2010
Nur zwei Jahre nach der erfolgreichen Zertifizierung nach AZWV/PAS hat das staatlich anerkannte EUROPA-INSTITUT in Reutlingen die nächste Stufe des Qualitätsmanagements erreicht: Am 5. Januar 2010 wurde das EUROPA-INSTITUT nun auch nach ISO zertifiziert.
Die hohe Qualität der Bildungsangebote ist ein wichtiger Faktor für die mittlerweile seit über 20 Jahren anhaltende Erfolgsgeschichte des Reutlinger EUROPA-INSTITUTs. Gute Organisation und strukturierte Arbeit gehören ebenso selbstverständlich dazu wie kontinuierliche Weiter- und Fortbildung der Mitarbeiter. Die kundenorientierte Lösung der Ausbildungen und Sprachkurse des privaten Bildungsinstituts wurde jetzt im Rahmen der Verleihung des ISO-Zertifikats am 5. Januar 2010 durch die Zertifizierungsgesellschaft DEKRA offiziell anerkannt.

Das Sprach- und Management-Institut ist nun einer der wenigen Bildungsträger, deren Arbeitsprozesse nicht mehr nur nach AZWV/PAS 1037, sondern auch nach ISO 9001:2008 zertifiziert sind. Um das gleichbleibend hohe Niveau zu halten und um die Ergebnisse des Bildungsangebotes im Sinne der Kunden kontinuierlich weiter zu verbessern, hat sich das EUROPA-INSTITUT auf überprüfbare Unternehmensziele verpflichtet, die auf eindeutigen Qualitätsstandards beruhen und die von sämtlichen Mitarbeitern des Hauses geteilt, verwirklicht und gelebt werden. Alle für diese Zielsetzung wichtigen Arbeitsabläufe sind systematisch im Rahmen eines Qualitätsmanagementsystems nach der ISO-Norm aufeinander abgestimmt und werden regelmäßig hausintern und von unabhängigen externen Auditoren auf Effektivität, Wirksamkeit und weitere Optimierbarkeit überprüft.
Zurück

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin!

0 71 21 - 38 44-0

Nach oben